Montag, 11. Januar 2010

Eine Stimme in der Nacht

Letzte Nacht als ich mich noch in der erste Phase meines Schlafes befand hörte ich plötzlich eine männliche Stimme, die deutlich meinen Namen rief. Erstmal dachte ich, es wäre mein Freund gewesen. Aber nein. Ich dachte, dass jemand sehr stark an mich denken würde. Manchmal sind die Gedanken so stark, dass man ähnlich wie in einer Meditation die Person kontaktiert an die man gerade denkt. So ähnlich als würde man laut denken.

Naja ich dachte mir, es sei letzendlich egal, von wo es kommt, ich bin wieder eingeschlafen. Und dann wieder die gleiche Situation. Ich hatte plötzlich das Gefühl, als würde diese Stimme von einer anderen Welt kommen. Diese Stimme hat mir keine Angst gemacht, ich war sogar glücklich sie zu hören. Ich glaube, es war ein Engel, Mein Schutzengel.

Hattest Du auch solche Erfahrungen, wo du dachtest, dein Geistführer beweist dir gerade, dass er bei Dir ist?

Dann freue ich mich über deine Geschichte!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follower

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.